Sie sind hier: Angebote / Rettungsdienst und Krankentransport / Helfer vor Ort

Ansprechpartner

Frau
Sandra Pelkermüller

Tel: 08561 23 39-16
pelkermueller[at]kvrottal-inn.brk[dot]de

Arno-Jacoby-Straße 7
84347 Pfarrkirchen

Helfer vor Ort

Was sind Helfer vor Ort
Als wichtige und sinnvolle Ergänzung des Rettungsdienstes sind HvO-Teams aufgebaut, die zu nächtlicher Stunde und am Wochenende rund um die Uhr durch ihr früheres Eintreffen schnelle qualifizierte Erstversorgung gewährleisten.

Wo sind die Standorte der Hvo Teams?
Bad Birnbach, Bayerbach, Egglham, Kirchdorf/Julbach, Johanniskirchen, Falkenberg, Massing, Schönau, Tann (Rufbereitschaft rund um die Uhr), Wittibreut/Ulbering (Bereitschaft in der Regel nachts und am Wochenende) sowie Wurmannsquick.

Wann wird der HvO eingesetzt?
Die Helfer vor Ort werden bei Notfällen wie lebensbedrohliche Erkrankungen oder Verletzungen (Herzinfarkt, Atemnot, stark blutende Wunden bei Verkehrsunfällen etc.) von der Rettungsleitstelle Passau per Meldeempfänger parallel mit dem diensthabenden Notarzt und dem Rettungsdienst alarmiert. Aufgrund der Nähe zum Notfallort kann der HvO von zu Hause aus mit dem eigenen Wagen zwischen drei und neun Minuten vor dem regulären Rettungsdienst die Einsatzstelle erreichen. Dieser Zeitvorteil bedeutet eine noch schnellere qualifizierte Erstversorgung durch speziell dafür ausgebildete Helfer und Helferinnen. Für die wirkungsvolle weitere Versorgung des Notfallpatienten, dessen Leben akut bedroht ist, wird damit eine verbesserte Basis geschaffen.

Ausrüstung der HvO Teams
Um adäquate Erste Hilfe leisten und alle Basis-Reanimations-Maßnahmen durchführen zu können, verfügen die HvO-Kräfte über einen entsprechend bestückten Notfallrucksack, der in der Dienstzeit stets griffbereit ist. Untergebracht sind darin ein Elektroschockgerät zur Frühdefibrillation (bei plötzlichem Herz-Kreislaufstillstand zählt jede Minute, um unwiderrufliche Schäden am Gehirn zu verhindern), eine Sauerstoffflasche mit Inhalator, Beatmungsbeutel, Absaugpumpe, Verbands- und Schienungsmaterial.

Standorte