Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Schularbeit / Offene Ganztagsschule

Offene Ganztagsschule

Die Offene Ganztagsschule ist ein freiwilliges schulisches Angebot der ganztägigen Förderung und Betreuung der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 10. 

  • Der Unterricht in der offenen Ganztagsschule findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem stundenplanmäßigen Unterricht die jeweiligen Ganztagsangebote.
  • Die Offene Ganztagsschule bietet von Montag bis Donnerstag ab Unterrichtsende (13:00 Uhr) bis max. 17:00 Uhr (schulabhängig) verlässliche Bildungs- und Betreuungsangebote.
  • Die Eltern haben die Möglichkeit, ihre Kinder auch nur für bestimmte Tage anzumelden (Minimum sind dabei zwei Nachmittage).

Zeitlicher Ablauf:

13:00 Uhr      Gemeinsames Mittagessen
13:30 Uhr      Spiel und Bewegung
14:00 Uhr      Hausaufgabenzeit
15:00 Uhr      Freizeitphase mit verschiedenen Projektangeboten
16:00 Uhr      zweite Hausaufgabenzeit bzw. Ende (je nach Schule)
- 17:00 Uhr    Ende