Sie sind hier: Aktuelles » 

Kreisverband ehrt langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Betriebszugehörigkeit von 10 bis 30 Jahren wird gefeiert

Kirchberg. Seine „Jubilare“, 45 Mitarbeiterinnen u. Mitarbeiter mit einer Betriebszugehörigkeit von zehn bis 30 Jahren hat der BRK-Kreisverband Rottal-Inn im Rahmen einer vom Personalrat organisierten Feier im Gasthof Zeiler geehrt. Kreisgeschäftsführer Herbert Wiedemann begrüßte die „Jubilare“ herzlich zum Ehrungsabend – ,,eine so lange Betriebszugehörigkeit ist keine Selbstverständlichkeit mehr, um so mehr braucht unser BRK-Kreisverband Rottal jeden einzelnen von Ihnen“, unterstrich er. Jeder der inzwischen über 700 hauptamtlichen Beschäftigten des BRK Rottal-Inn trage Verantwortung in den verschiedensten Bereichen, wie etwa beim Rettungsdienst, im betreuten Fahrdienst oder in der stationären bzw. ambulanten Pflege. Ein Ausdruck langjähriger Verbundenheit und des Zusammenhalts seien diese Ehrungen, denn die innere Zugehörigkeit zu einem sozialen Dienstleister werde ja geprägt durch eine gefestigte Verbindung zwischen Mitarbeiter und Arbeitgeber – sonst seien solche Leistungen von den Beschäftigten für die Menschen im Landkreis nicht zu erbringen. Der Grundsatz der Hilfe, füreinander da zu sein, ziehe sich wie ein roter Faden, nach dem Leitgedanken des Roten Kreuzes, „Aus Liebe zum Menschen“! Die Verbundenheit der langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum BRK-Kreisverband und ihre Leistungen als Rotkreuzbeschäftigte würdigte Wiedemann gleichermaßen – und dankte allen Dienstjubilaren dafür, „dass sich das Rote Kreuz jederzeit auf sie verlassen kann“. Geehrt haben BRK-Kreisgeschäftsführer Herbert Wiedemann sowie Personalratsvorsitzender Alfred Landsmann und dessen Stellvertreter Jürgen Sommer 45 Mitarbeiterinnen u. Mitarbeiter für zehn J. (21), 15 J. (17), 20 J. (3), 25 J. (2) – sowie an der Spitze mit 30 J. Betriebszugehörigkeit beim BRK-Kreisverband Sonja Reiter-Hrdina (Pflegedienstleiterin ASD BRK-Sozialzentrum Eggenfelden) und Hildegard Aigner (BRK-Alten- u. Pflegeheim Lebenszentrum Gräfin Arco Bad Birnbach). Die Geehrten erhielten als Zeichen der Anerkennung Urkunden und Geschenke. Nach dem offiziellen Teil des Ehrungsabends wurde gemeinsam mit den Leitern der Dienste und Einrichtungen gefeiert. Einhelliger Tenor der Führungs-/Leitungskräfte, die ebenfalls Dank und Anerkennung aussprachen: „Alle haben sich das redlich verdient.“    Im Rahmen der Feier ist außerdem Gerhard Schildmann, der 37 Jahre im Rettungsdienst tätig war, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden – Rettungsdienstleiter Johann Haider dankte ihm sehr herzlich für seine Zuverlässigkeit und treue Mitarbeit.

Die Geehrten:  – 10 Jahre: Elke Eder, Monika Eschlbeck, Dieter Grötzner-Pöltl u. Irmgard Volkmann (jew. ASD Eggenfelden); Elisabeth Hiebl (ASD Pfarrkirchen); Rosina Müller (ASD Egglham); Stefan Sommer (RW Eggenfelden); Friedrich Späth (Verw. Pfarrkirchen); Hans Winterstetter (BFD); Michaela Fickler (RW Simbach); Katharina Meier u. Kathrin Schantz (jew. AH St. Andreas Wurmannsquick); Angelika Gangkofner u. Manuela Loth (jew. AH Bürgerheim St. Martin Gangkofen); Roswitha Eichinger, Johanna Parzhuber, Hermine Schnellenberger, Barbara Geitner, Christine Lechner, Lidia Masch u. Elisabeth Stiebinger (jew. AH Simbach).

– 15 Jahre: Josef Bachmeier, Karl-Heinz Maurer u. Anke Neder (jew. SpDi-ZUP); Anna Fuchshuber (ASD Egglham); Renate Rauenschwender u. Anita Straßl (jew. ASD Pfarrkirchen); Elke Oswald (AH St. Andreas Wurmannsquick); Reinhilde Kosak, Irene Schmid, Maria Dirnberger, Rosemarie Huber, Rosa-Maria Perseus u. Karla Simon (jew. AH Bürgerheim St. Martin Gangkofen); Christina Brandl, Christine Eigner, Angela Maier u. Martina Ranftl (jew. AH Simbach). – 20 Jahre: Klaus Hykade (SpDi-ZUP); Josef Schacherbauer (RW Simbach); Christine Oberwallner (AH-Simbach). – 25 Jahre: Anita Marchner (AH St. Andreas Wurmannsquick); Lydia Denk (AH Simbach). – 30 Jahre: Sonja Reiter-Hrdina (Pflegedienstleiterin ASD BRK-Sozialzentrum Eggenfelden); Hildegard Aigner (AH Lebenszentrum Gräfin Arco Bad Birnbach).

21. Februar 2018 09:48 Uhr. Alter: 301 Tage